Labormedizin

Ca. 70% aller klinischen Entscheide basieren auf einer schnellen und präzisen Labordiagnostik. Mit einem umfassenden Sortiment von über 2‘500 Analysen ist Viollier ein verlässlicher Laborpartner für Routine- und Spezialanalytik.

Das Erkrankungsrisiko für Krebs vor dem 70. Lebensjahr beträgt bei Männern 25% und bei Frauen 20%. Vor dem 50. Lebensjahr treten 13% der Krebserkrankungen auf, 54% bei Menschen unter 70 Jahren. Bei den Männern machen Prostata-, Lungen- und Kolonkarzinom die Hälfte aller neuen Krebserkrankungen aus. Bei den Frauen sind Brust-, Kolon- und Lungenkrebs für die Hälfte aller neuen Krebserkrankungen verantwortlich.

Molekularpathologische und immunologische Untersuchungstechniken verbinden Pathologie und Klinische Labordiagnostik ideal. Diese interdisziplinären Untersuchungen und Resultat-Interpretationen bieten Mehrwerte für Patienten und behandelnde Ärzte.

Herzinfarkt ist eine der häufigsten Todesursachen in der Schweiz. Die Inzidenz beträgt <200 pro 100‘000 Einwohner. Eine der häufigsten Ursachen ist arterieller Bluthochdruck. Seine Prävalenz beträgt 25-40 %.

Erfahren Sie mehr: viollier.ch

Wir bieten Ihnen:

  • Klinische Labordiagnostik: Blut- und Urinuntersuchungen
  • Kardiologie: Herzuntersuchungen
  • Pathologie: Gewebeuntersuchungen

 

 

Gerne beraten wir Sie und stellen Ihnen ein individuell auf Sie abgestimmtes Programm zusammen.