Ewige Jugend mit Anti-Aging?

Posted on

Um die Frage vorneweg zunehmen, ja, man kann den natürlichen Alterungsprozess, das Anti-Aging, verlangsamen. Ein Allheilmittel für jugendliches Aussehen gibt es jedoch nicht. Die Gründe für eine Verjüngung der Haut liegen wortwörtlich tiefer – nämlich weit unter der Epidermis in den tieferen Hautschichten.

Anti-Aging: Teil eines Ganzen sein und bleiben

Bevor ich auf die verschiedenen Möglichkeiten zur Hautverjüngung eingehe, möchte ich ein wenig ausholen und den vielbehafteten Begriff Anti-Aging aus philosophischer Sicht betrachten: Im Grunde geht es doch darum, dass wir Menschen ein Teil des Ganzen sein möchten. Wir wollen dazugehören. Wenn dies nicht mehr der Fall ist, fühlen wir uns ausgegrenzt. Dieses Szenario kann man auf diverse Lebensbereiche übertragen. Auch auf das Älterwerden. Wenn die ersten Fältchen auftauchen – vielleicht gerade weil man so viel lacht – fangen einige an, und das ist nur menschlich, sich mit anderen zu vergleichen.

Schritt für Schritt zur Selbstakzeptanz

Man vergleicht sich mit gleichaltrigen Freunden, mit älteren und jüngeren Bekannten, mit Persönlichkeiten aus Film und Fernsehen, mit Models auf Plakaten und selbsternannten It-Girls auf Instagram. Und wie eine zähe Mücke summt im Hinterkopf das ewige Lied der Medien, die uns das momentane, westliche Schönheitsideal täglich vor Augen führen. Die Betonung liegt dabei auf «momentan» und «westlich», denn einerseits verändern sich Schönheitsideale ständig und andererseits gibt es länderspezifische Unterschiede. Und trotz dieses Wissens fühlen wir uns ausgegrenzt, nicht mehr so vital und attraktiv wie früher. Im ersten Schritt ist es nun wichtig sich selber zu akzeptieren, um sich wieder zugehörig zu fühlen. Nur so wird man auf lange Zeit glücklich.

Anti-Aging ist mehr als Botox

Anti-Aging meint das ganzheitliche Bild des Menschen. Es ist ein Zusammenspiel zwischen dem inneren Bewusstsein, gesunder Ernährung, Sport, Hautpflege und Treatments. Dabei sind die Wünsche der Kunden so unterschiedlich wie die Möglichkeiten. Manche stören sich ab den ersten Fältchen oder Falten, andere wünschen sich eine straffere Haut oder ein frischeres Aussehen. Zur Verjüngung der Haut eignen sich zum Beispiel chemische Peelings, Microneedling oder die Lasertherapie.

Wer zum ersten Mal in meine Praxis kommt, wird umfassend und ehrlich beraten. Via Scanner bestimmen wir zuerst den aktuellen Hautzustand und wählen dann gemeinsam die richtige Behandlungsmethode aus, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

Dreidimensionales Lifting

Eine Möglichkeit der Hautverjüngung ist das mehrstufige Anti-Aging Beauty Medical Treatment, welches einerseits das Hautbild verschönert und gleichzeitig ein dreidimensionales Lifting erzielt. Und dies ganz ohne Skalpell. Das Treatment umfasst die Behandlung mit mehreren Lasern, eine Gesichts-Lymphdrainage sowie die Ultraschall- und Radiofrequenz-Behandlung – letztere ist eine Methode zur natürlichen Zellregeneration.

Wir beginnen mit der Laserbehandlung in der Mundhöhle. Durch den Thermoeffekt des Lasers wird die Neubildung von Kollagen stimuliert und die Haut gestrafft. Im zweiten und dritten Schritt erreichen wir die mittleren und tieferen Hautschichten. Nach einer Ruhepause erfolgt die Gesichtslymphdrainage und anschliessend die Ultraschalltherapie. Die Behandlung in Kombination mit Radiofrequenzenergie aktiviert die eigene Zellenergie und liefert den Zellen die richtigen Impulse, um sich zu erholen und sogar zu erneuern.

Das Anti-Aging Beauty Medical Treatment wirkt wie ein «Reset» für die Zellen, eine Verjüngungskur für die Haut sozusagen. Das Ergebnis ist eine gestraffte, gesunde und glatte Haut. Für die Gesunderhaltung der Haut empfehlen wir das Treatment ab dem 30. Lebensjahr.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.