Projekt Siyabulela Südafrika

Siyabulela Pre-Primary School in Kleinmond Südafrika

Siyabulela bedeutet «wir danken Ihnen» in Xhosa (Sprache einer ethnischen Gruppe und eine der elf Amtssprachen in Südafrika).

Das Projekt wurde 2001 von Dr. Carl-Heinz Duisberg (Patron der Pre-Primary School) ins Leben gerufen. Das Grand Resort Bad Ragaz unterstützt das Projekt seit Juni 2009. Die meisten Kinder der Siyabulela Pre-Primary School kommen aus ärmeren Familien und aus den Slums. Ohne diese Vorschule wären die Kinder auf der Strasse und von vornherein auf der Verliererseite. In Kleinmond können Sie grundlegende Sachen wie Körperpflege, Zähneputzen, Soziales Verhalten etc. lernen. Dinge, die andere Kinder von zuhause aus mitbekommen.

Rund 105 Kinder zwischen drei und sechs Jahren besuchen die Vorschule. Der Unterricht wird in Africaans und Xhosa gehalten. Die Schule dauert von Montag bis Freitag. Die Kinder im Alter von sechs Jahren werden für die Primarschule vorbereitet und lernen auch Mathematik und Lesen. Die medizinische Versorgung ist gewährleistet. Die Ärzte einer Klinik kommen mehrere Male im Jahr in die Schule, um die Kinder zu untersuchen und zu impfen.